Logo Berufliche Oberschule  Bayern

Alle Beruflichen Oberschulen in Bayern

Informationen zum Schulstatus

Öffentliche Schulen sind staatliche und kommunale Schulen.

Private Schulen sind alle Schulen, die nicht staatlich oder kommunal sind (vgl. Art. 90-104 BayEUG).
Diese unterscheiden sich in:

Staatlich anerkannte Ersatzschulen
Diese Schulen unterliegen den gleichen schulrechtlichen Regelungen wie die öffentlichen Schulen (§ 1 FOBOSO).

Staatlich genehmigte Ersatzschulen
Schüler können an diesen Schulen keine Abschlussprüfung ablegen. Sie haben die Möglichkeit, sich als "andere Bewerber" der Abschlussprüfung an einer öffentlichen Schule zu unterziehen (siehe §§ 40 - 43 FOBOSO). An der eigenen Schule erbrachte Leistungen gehen dabei nicht in das Prüfungsergebnis ein.