Bild der Seite

Ausbildungsrichtungen an der BOS

Die Ausbildungsrichtung im Bereich der BOS ist nicht frei wählbar.
Die notwendige berufliche Vorbildung muss der jeweiligen Ausbildungsrichtung entsprechen. Eine Zuordnung der Ausbildungsberufe zu den Ausbildungsrichtungen finden sie hier: Berufezuordnung

In eine der beruflichen Vorbildung nicht entsprechende Ausbildungsrichtung kann nur aufgenommen werden, wer zusätzlich

  • eine einschlägige berufliche Tätigkeit von mindestens einem Jahr in Vollzeit oder entsprechender Dauer in Teilzeit oder
  • eine einschlägige fachpraktische Ausbildung an der Fachoberschule, die erfolgreich abgeschlossen wurde oder
  • ein einschlägiges betreutes Berufspraktikum von mindestens sechs Monaten in Vollzeit, das an die fachpraktische Ausbildung der Fachoberschule angelehnt ist und dem die aufnehmende Schule vorher zugestimmt hat

nachweist.