Logo Berufliche Oberschule  Bayern

Zuordnung der Ausbildungsberufe zu einer Ausbildungsrichtung

Hinweise zur Suche

Beispiel: %bau liefert alle Berufe die "bau" enthalten.
Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden.

Ausbildungsrichtungen
A
Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie
G
Gesundheit
S
Sozialwesen
T
Technik
W
Wirtschaft und Verwaltung sowie
Internationale Wirtschaft
Ausbildungsrichtung mit Stern (*)

Die Aufnahme in eine mit Stern (*) versehene Ausbildungsrichtung ist nur zu gestatten, wenn der Bewerber zusätzlich zu seiner Berufsausbildung ein mindestens sechswöchiges für die gewünschte Ausbildungsrichtung einschlägiges Praktikum in Vollzeit oder entsprechend länger in Teilzeit nachweist. Über die Anerkennung des Praktikums entscheidet der Schulleiter.

Die Ministerialbeauftragen für die Berufliche Oberschule – Fachoberschulen und Berufsoberschulen in Bayern entscheiden über die Zuordnung weiterer Berufe und Ausnahmen von der Zuordnung.

Der erlernte Beruf ist nicht aufgeführt

In der Liste der Berufe sind aufgeführt:

  • anerkannten Ausbildungsberufe,
  • bundesrechtlich geregelten Berufe im Gesundheitswesen und
  • nur über den Besuch einer Schule erreichbaren Berufsausbil-dungsabschlüsse bayerischer Berufsfachschulen

In Fällen, in denen Unklarheiten bezüglich der Zuordnung bestehen, oder falls der erlernte Beruf nicht in der Liste aufgeführt ist, lassen Sie sich bitte von der Schule beraten, an der Sie sich anmelden wollen.

Besuch einer anderen Ausbildungsrichtung

Informationen zum Wechsel