Inhalt                   Kontakt                   Impressum                   Suche

  Die Informationsplattform der Beruflichen Oberschule Bayern


Seiteninhalt als pdf-Datei ausgeben

Sport

Nordbayern
StDin Nanette Hausmann
FOS/BOS Erlangen
09131 5067090

Allgemeine Informationen

Auszug aus dem Lehrplan: Sport an Fachoberschulen

Das Fach Sport an der Fachoberschule baut auf dem Sportunterricht der Real- und Wirtschaftsschule sowie des Gymnasiums auf. Er berücksichtigt Entwicklungsstand, Einstellungen und Verhaltensorientierungen des jungen Erwachsenen und will eine ganzheitliche Sicht sportlicher Betätigung vermitteln.

Die Ziele und Inhalte des Sportunterrichts werden in den vier Lernbereichen

  1. Gesundheit
  2. Fairness, Kooperation
  3. Umwelt
  4. Leisten, Gestalten, Spielen

dargestellt.
Der Lernbereich ist der zentrale Lernbereich, in dem nicht nur die Ziele und Inhalte der Lernbereiche 1 - 3, sondern auch eigenständige, auf das Erlernen bestimmter Sportarten bezogene Inhalte und Ziele verwirklicht werden.

Sicherheit im Sportunterricht

(aus Bekanntmachung des Kultusministeriums vom 8.04.2003 Nr. V.6-5 K 7405 - 3.26 816)

Kleidung und Ausrüstung
Schmuck, Piercings, Uhren und ähnliches stellen eine Verletzungsgefahr dar und sind grundsätzlich vor Beginn des Sportunterrichts abzulegen oder gegebenenfalls abzukleben.
Lange Haare sind so zusammenzubinden, dass eine Verletzungsgefahr ausgeschlossen ist.
Auf die Verletzungsgefahr beim Tragen von nicht schulsportgerechten Brillen ist nachdrücklich hinzuweisen. Der besonderen Verletzungsgefahr von nicht schulsportgerechten Brillen ist gegebenenfalls durch geeignete Maßnahmen zu begegnen.